Spielberichte - Bezirksliga West Unterfranken, Saison 2012 / 2013

33. Spieltag: Bezirksliga Unterfranken West am 30.04.2013
TSV Karlburg II : W√ľrzburger FV II  1:7   (1:3)
der WFV II macht die 100 voll

Auftakt nach Ma√ü. Patrick Hofmann √ľberrascht Freund und Feind. Mit einem Gewaltschuss aus gut 30m halblinker Position h√§mmert Hofmann bereits in der 2. Minute die Kugel in den langen Winkel zum 0:1. Der nasse und sehr schnelle Boden erschwerte zun√§chst das sonst pr√§zise Aufbauspiel. Mit der Zeit stellte sich das Str√§√üer-Team jedoch darauf ein und dr√§ngte den Gegner in die eigene H√§lfte. Einen von Kevin Markert getretenen Freisto√ü k√∂pfte Johannes Weidl gekonnt ein und erh√∂hte auf 0:2 (25.). In der 44. Minute war es Weidl, der f√ľr Johannes Lotter fein auflegte und das 0:3 (44.) erm√∂glichte. Mit dem √ľberraschenden Anschlusstreffer der Gastgeber nach einem Freisto√ü zum 1:3 (45.) pfiff der Unparteiische zur Pause.
In Durchgang Zwei erh√∂hten die Blauen noch einmal die Schlagzahl und schraubten das Ergebnis in die H√∂he. Johannes Weidl k√∂pft im Strafraum auf Markert, der per Volleyschuss auf 1:4 erh√∂hte (67.). Das 100ste Tor des WFV II erzielte ebenfalls Kevin Markert. Einen von Lotter aufgelegten Ball konnte der TSV-Keeper zuerst noch parieren, beim Nachschuss war er jedoch chancenlos. Das 1:6 (80.) markierte Hofmann. Nach starkem Zweikampf zog er ab und traf aus ca. 20m genau ins Eck. Nur 4 Minuten sp√§ter war es wiederum Johannes Lotter, der f√ľr den eingewechselten Vassili Vassiliou zum 1:7 (84.) auflegte. Mit 102:29 Toren aus 33 Partien erspielte sich die Bayernliga-Reserve einen beachtlichen Durchschnitt von 3,1 : 0,9 Toren je Spiel. Bereits am Samstag erwartet der WFV II einen alten Bekannten aus der BOL und gleichzeitig einen unbequemen Gegner mit dem derzeit 6.Platzierten SC Schollbrunn.

F√ľr den WFV II spielte: Jan-Peter Grunz – Joshua Heberlein, Ren√© Sch√§ffer, Philipp G√ľnder, Michael Dellinger (38. Niklas Romanovskis) – Kevin Markert, Michael Hertlein (71. Vassili Vassiliou), Patrick Hofmann, Johannes Lotter – Johannes Weidl, Vella Zeka
Weitere Auswechselspieler:
  Stefan K√ľhling
Tore: 0:1 Patrick Hofmann (2.), 0:2 Johannes Weidl (25.), 0:3 Johannes Lotter (43.), 1:3 Felix Gold (44.), 1:4 Kevin Markert (67.), 1:5 Kevin Markert (79.), 1:6 Patrick Hofmann (80.), 1:7 Vassili Vassiliou (84.)
Karten: WFV II – M. Dellinger, P. G√ľnder (gelb)
Schiedsrichter
: SR: Sebastian Wieber, ASS1: Nikita Kolodeznyj, ASS2: Florian Betz
Zuschauer: ca. 100