Spielberichte - Bezirksliga West Unterfranken, Saison 2012 / 2013

25. Spieltag: Bezirksliga Unterfranken West am 10.03.2013
TuS R├Âllbach : W├╝rzburger FV II    2:0  (1:0)
WFV II verliert trotz ├ťberlegenheit das Spitzenspiel

Fu├čball ist nicht immer gerecht, manchmal eher sehr ungerecht. Das Str├Ą├čer-Team pr├Ąsentierte sich topfit und taktisch sehr gut auf den Gegner eingestellt. Die statistischen Werte f├╝r Ballbesitz und Torchancen sprachen klar f├╝r den WFV. Nach einer halben Stunde verflachte das Spiel und R├Âllbach nutze die erste eigene Torchance zum bis dahin v├Âllig ├╝berraschenden 1:0 (37.) F├╝hrungstreffer.
Nach dem Wechsel dr├Ąngte die Bayernliga-Reserve auf den Ausgleich und erh├Âhte stetig die Schlagzahl. Die ├╝ber die gesamte Zeit sehr aggressiv spielenden Gastgeber beschr├Ąnkten sich auf Konter und konnten zusehend nicht mehr beim Tempo des WFV II mithalten. Am TuS-Keeper war jedoch an diesem Tag kein vorbeikommen und so konnte in Durchgang Zwei aus einigen Gro├čchancen nichts Z├Ąhlbares erzielt werden. Ein Freisto├č in der 93. Minute zum 2:0 besiegelte nicht nur die Niederlage sondern nahm dem WFV II auch noch die Oberhand im Direkten Vergleich.
TuS R├Âllbach hat jetzt wie auch der WFV II 51 Punkte auf dem Konto, aber zwei Spiele weniger.
Die schwere Verletzung von Joshua Heberlein und sein damit verbundener langfristiger Ausfall ist eine weitere bittere Pille f├╝r das Fohlenteam. Von dieser Stelle gute Besserung.
Bereits am kommenden Samstag empf├Ąngt die WFV-Reserve das Team von Elsava Elsenfeld (11., 28 Pkt.).

F├╝r den WFV II spielte: Stefan K├╝hling – Andreas Flockerzi (80. Micheal Hertlein), Rene Sch├Ąffer, Kevin Dees, Andreas Jazev (46. Joshua Heberlein) – Kevin Markert, Mario Christ, Andreas Ganzinger, Patrick Hofmann – Johannes Weidl, Vella Zeka
Weitere Auswechselspieler:
  keine
Tore: 1:0 Daniel Koch (37.), 2:0 Alexander Grimm (90.)
Karten: WFV II keine
Schiedsrichter: SR: Nico Scheiner, ASS1: Christian Magnano, ASS2: Lorenz Kuger
Zuschauer: ca. 150