Spielberichte - Bezirksliga West Unterfranken, Saison 2012 / 2013

13. Spieltag: Bezirksliga Unterfranken West am 30.09.2012
Post SV Sieboldsh├Âhe W├╝rzburg  :  W├╝rzburger FV II     0:1 (0:3)
WFV II – Arbeitssieg auf der Sieboldsh├Âhe

Mit Geduld uns Spucke erarbeitete sich der WFV II einen Sieg beim Post SV Sieboldsh├Âhe und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Nachdem die Postler das Spiel in den ersten zwanzig Minuten offen gestalteten, fand die Bayernliga-Reserve nur schwer ins Spiel. Die ersten nennenswerten Torchancen f├╝r den WFV ergaben sich in der 15. Minute bei einem Freisto├č aus 16m und in der 18. Minute durch eine Kombination der Zeka-Br├╝der bei der Vella Zeka vergab. Der F├╝hrungstreffer f├╝r das Str├Ą├čer-Team fiel nach einer Ecke von Kevin Markert. Vella Zeka verl├Ąngerte geschickt per Kopf und Johannes Weidl lie├č sich die Chance nicht mehr nehmen  0:1 (29.). Einen Konter in der 32. konnte Weidl nicht zum Ausbau der F├╝hrung nutzen.
Die Gastgeber kamen f├╝r den zweiten Durchgang besser aus der Kabine und starteten in der 46. Minute mit einer Gro├čchance. Die Viererkette um Kapit├Ąn Rene Sch├Ąffer war jedoch trotz der zunehmend aggressiven Spielweise der Postler an diesem Tag nicht zu bezwingen. Nur durch ein Foul konnte der Sieboldsh├Âher Schlussmann Johannes Weidl stoppen. Beim f├Ąlligen Strafsto├č scheiterte Kevin Markert am st├Ąrksten Postler dieses Tages (51.). Nach einem heftig diskutierten Foul ca. 40m vor dem Gastgebertor machte es Markert besser. W├Ąhrend die Postler noch beim Schiedsrichter standen f├╝hrte er mit einem weiten Ball auf Weidl schnell aus. Dieser bediente den eingelaufenen Vella Zeka quer und das ersehnte zweite Tor konnte verbucht werden 0:2 (60.). Den Schlusspunkt setze Patrick Hofmann. In der 86. Spielminute erzielte er nach sch├Âner Einzelleistung das 0:3 (86.).

F├╝r den WFV II spielte: Stefan K├╝hling – Ilija Vrdoljak, Rene Sch├Ąffer, Kevin Dees, Joshua Heberlein  – Nol Zeka (68. Patrick Ostheimer), Kevin Markert, Andreas Flockerzi, Patrick Hofmann – Johannes Weidl (81. Hendrik Fragmeier), Vella Zeka (61. V. Vassiliou)
Weitere Auswechselspieler: keine

Tore: 0:1 Johannes Weidl (29.), 0:2 Vella Zeka (60.), 0:3 Patrick Hofmann (86.)
Karten: keine
Schiedsrichter: SR: Benedict Schumann, ASS1: 
Fabian Drescher, 
ASS2: Maximilian Ziegler
Zuschauer:
ca. 100