Spielberichte - Bezirksliga West Unterfranken, Saison 2012 / 2013

12. Spieltag: Bezirksliga Unterfranken West am 23.09.2012
W√ľrzburger FV II : TSV Sulzfeld   4:0 (4:0)

WFV II - Blitzstart und Zeka-Hattrick in 17 Minuten

Mit einem Blitzstart stellte der WFV II nach bereits drei Minuten die Weichen auf Sieg. Patrick Hofmann enteilte der gesamten Sulzfelder Verteidigung und zog aus 18m zum 1:0 ab. Platziert und unhaltbar f√ľr den G√§stekeeper. Nur vier Minuten sp√§ter k√∂pfte Vella Zeka einen von Kevin Markert getretenen Eckball unhaltbar ein 2:0 (7.) und er√∂ffnete seinen Siebzehnminutenhattrick. Mit dem  zweiten Streich staubte Zeka in der 16. Spielminute ab und erh√∂hte auf 3:0. Bei einem Pfostenkracher von Johannes Weidl bewies er damit gutes Stellungsspiel. Beim dritten Streich scheiterte Zeka zun√§chst am Sulzfelder Tormann, k√∂pfte aber den Abpraller geschickt zum 4:0 (20.) ein. Eine Vielzahl Torm√∂glichkeiten erarbeitete die Bayernliga-Reserve im ersten Durchgang und h√§tte durchaus noch das eine oder andere Tor erzielen k√∂nnen.
Das hohe Tempo in H√§lfte Eins und ein dicker Vorsprung erm√∂glichte dem Str√§√üer-Team einen Gang zur√ľck zu schalten und zu verwalten. Der Gast selbst hatte in beiden H√§lften nur jeweils einen Torschuss zu verzeichnen und deshalb WFV-Schlussmann Jan-Peter Grunz bis auf wenige Ballkontakte einen ruhigen Sonntag Nachmittag. Die Pleite gegen M√∂nchberg wurde somit gut weggesteckt und die Wiedergutmachung ist gelungen.

F√ľr den WFV II spielte: Jan-Peter Grunz – Ilija Vrdoljak, Rene Sch√§ffer, Kevin Dees, Joshua Heberlein (75. Hendrik Fragmeier) – Nol Zeka, Kevin Markert, Andreas Flockerzi, Patrick Hofmann – Johannes Weidl, Vella Zeka (69. Michael Hertlein)
Weitere Auswechselspieler: Stefan K√ľhling ETW

Tore: 1:0 Patrick Hofmann (3.), 2:0, 3:0, 4:0 Vella Zeka (7., 16., 20.)
Karten: keine
Schiedsrichter: SR: Peter Dotzel, ASS1: Harald H√ľhsam, ASS2: Hasan Dukellaj
Zuschauer: ca. 50